© Samsung Patentantrag

Produkte
10/25/2013

Samsung-Datenbrille: Entwürfe aufgetaucht

Ein Samsung-Antrag für eine Designpatent zeigt ein brillenförmiges Gerät mit dem der südkoreanische Konzern offenbar Google Glass Konkurrenz machen will.

In dem Antrag, der von Samsung im Oktober bei den südkoreanischen Behörden eingebracht wurde, ist von einer Brille die Rede, die über integrierte Kopfhörer verfügt und die es Nutzern während diverser sportlicher Aktivitäten erlauben soll, Anrufe zu führen und Musik zu hören. Kategorisiert wurde der Brillenentwurf unter „Sportbrillen“, berichtet das „Wall Street Journal“.

Die Brille ist laut dem Patentantrag mit einem Smartphone verbunden. Auf dem Display sollen etwa Benachrichtigungen erscheinen. Samsung wollte den Bericht nicht kommentieren. Man spreche nicht über zukünftige Produktpläne, hieß es gegenüber der Zeitung.