© Sigma

f1,8

Sigma stellt lichtstärkstes Zoom-Objektiv vor

Der japanische Optik-Konzern Sigma hat mit dem "18-35mm F1.8 DC HSM Art" das derzeit lichtstärkste Zoom-Objektiv vorgestellt. Das Objektiv verfügt über eine durchgehende Lichtstärke von f1,8 und deckt den Bereich zwischen 18 und 35mm Brennweite ab. Laut Sigma ist es jedoch nur für DSLR-Kameras mit Sensoren im APS-C-Format geeignet, Vollformat-Kameras werden derzeit nicht unterstützt. Mit einer minimalen Entfernung von 28 Zentimetern für die Fokussierung sei das Objektiv laut Sigma optimal für Landschaftsaufnahmen, Portraits, Stillleben und Studio-Fotografie.

Das Objektiv wiegt rund 810 Gramm und ist mit einem Ultraschallmotor ausgestattet. Der Durchmesser beträgt rund 7,8 Zentimeter, bei maximaler Brennweite ist es 12,2 Zentimeter lang. Der Preis sowie das offizielle Veröffentlichungsdatum sind bislang noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

  • Vollformat kompakt wie nie: Sony RX1 im Test
  • Nikon zeigt kleinste Kamera mit DX-Sensor
  • NX300: Samsungs 3D-Systemkamera im Hands-on

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare