Produkte
21.02.2015

Sony: "Premium Sound" Speicherkarte für 140 Euro

Sony bringt in Japan eine Micro-SDXC-Karte für Klangliebhaber auf den Markt. Der Preis für 64 GB Speicherplatz ist mit umgerechnet knapp 140 Euro ambitioniert.

Die Frage „Kann man den Unterschied hören?“ wird in diesem Fall nicht so einfach zu beantworten sein. Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, bringt Sony in Japan eine Speicherkarte auf den Markt, die sich an Audiophile richtet und vorgibt Störgeräusche beim Auslesen der Katen besonders effektiv zu reduzieren. Der Preis für die SR-64HXA micro SDXC-Karte mit 64 GB Speicherplatz ist mit umgerechnet 140 Euro rund fünf Mal so hoch wie herkömmliche Speicherkarten mit derselben Kapazität.

Ob die Karte Abnehmer findet, ist offenbar auch bei Sony nicht unumstritten. „Wir sind uns nicht sicher, ob es eine Nachfrage für die Karte gibt“, sagte eine Unternehmenssprecherin der Zeitung. „Unter Leuten, die auf hohe Soundqualität Wert legen, werde es aber wohl einige geben, die sie haben wollen.“