Zur mobilen Ansicht wechseln »

Online Tesla startet Verkauf von gebrauchten Elektroautos.

Tesla startet Verkauf von gebrauchten S-Modellen
Tesla startet Verkauf von gebrauchten S-Modellen - Foto: werk
Elektroautohersteller Tesla hat damit begonnen, gebrauchte Modelle offiziell auf seiner Webseite anzubieten. Derzeit sind verschiedene Model S Fahrzeuge verfügbar.

Wer beim Kauf eines Tesla-Wagens ein bisschen Geld sparen möchte, kann dies zukünftig direkt über die Webseite des Herstellers tun. Seit neuestem sind dort nämlich zahlreiche gebrauchte Model-S-Fahrzeuge mit eingeschränkter 4-Jahres-Garantie verfügbar. Derzeit ist der Service allerdings nur in zwei US-Bundesstaaten und insgesamt neun US-Städten verfügbar. Ob Gebrauchtwagen auch in Europa angeboten werden sollen, ist derzeit nicht bekannt.

Schwall an gebrauchten Modellen

Mit dem Verkauf von gebrauchten Tesla-Modellen könnte der Elektroautohersteller neue Kunden ansprechen, die vor dem hohen Preis bisher zurückschreckten. Auch dürfte das Unternehmen damit die Herausforderung aktiv angehen, geleaste Autos, die oftmals nach drei Jahren zurückgegeben werden, im Umlauf zu halten bzw. weiterzuverscherbeln. Tesla hatte 2012 begonnen, seine Modelle zu verkaufen - die Leasing-Verträgen bei vielen Autos enden folglich im Laufe des Jahres.

(futurezone) Erstellt am 04.05.2015, 09:02

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?