Tripit: Reiseplaner für Handy und Tablet

© Screenshot

Tripit: Reiseplaner für Handy und Tablet
07/12/2011

Tripit: Reiseplaner für Handy und Tablet

Die App des Reise-Dienstes Tripit.com wurde vor der Urlaubssaison kräftig in Apples App Store und in Googles Android Market beworben. Ob sich der digitale Planungshelfer für iPad, iPhone, Android und BlackBerry in der Praxis bewährt, hat die futurezone ausprobiert.

von Jakob Steinschaden

Ein magisches Helferlein, das uns das Hantieren mit Hotel-, Flug- und Mietautoreservierungen abnehmen will und automatisch eine schön geordnete Liste ausspucken will - das möchte die Reise-App Tripit (kostenlos bzw. kostenpflichtig ohne Werbung) sein, die es für iOS, Android sowie BlackBerry gibt.

Nach der Registrerung für den Dienst per eMail-Adresse kann man seine Buchungs- und Reservierungsbestätigungen einfach an plans@tripit.com weiterleiten. Dann werden die darin enthaltenen Daten (Datum, Adresse, Kontaktinformationen uvm.) ausgelesen und in eine übersichtliche Liste eingetragen, die via App abgerufen werden kann. Sollte dieses Auslesen durch Tripit nicht funktioniert haben, kann man händisch die Reisedaten in Interface eintragen.

Tripit fügt den Reisedaten außerdem Kartenmaterial (nur iPad) und Wetterinformationen bei. Für Pro-Kunden (49 Dollar/Jahr) gibt es außerdem automatische Warnungen bei Flugverspätungen, eine Suche für alternative Flüge sowie Kostenersparnisse bei Tripit-Partnern.

Pro:+ Wenn das automatische Auslesen von Reservierungsbestätigungen funktioniert, dann funktioniert es optimal und erspart dem User mühseliges Eintippen.+ Der erstellte Reisplan wird offline am Gerät gespeichert und ist damit auf Reisen jederzeit verfügbar.

Contra:- Obwohl Tripit angibt, dass Buchungsbestätigungen von Diensten wie AirBnB oder Carlson Wagonlit automatisch ausgelesen werden können, funktionierte das im Test nicht.- Die Registrierung bei Tripit kann nicht über die App gemacht werden, sondern muss über die Webseite erfolgen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.