© dpa/Armin Weigel

Sicherheit

Twitter-Passwort kann per SMS zurückgesetzt werden

Der Microblogging-Dienst Twitter hat seine Sicherheit durch eine neue Funktion verbessert. Wer auf sein Passwort vergisst und keinen Zugriff auf das registrierte E-Mail-Konto hat, kann sich auch einen Code per SMS zusenden lassen. Dieser muss dann beim Zurücksetzen eingegeben werden, dann kann der Benutzer ein neues Passwort vergeben. Die Nummer muss zuvor allerdings mit dem Twitter-Konto verknüpft werden. Google bietet diese Funktion bereits seit 2009 an.

Twitter verschickt nun auch Warnungen bei „verdächtigen Login-Versuchen“, ähnlich wie auch Google. Sollte das Login beispielsweise aus einem fremden Land oder über ein bislang unbekanntes Gerät erfolgen, schickt Twitter eine Warnung per Mail. Zudem wird beim Login eine Sicherheitsfrage gestellt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare