Gaming
07/17/2012

Valve kündigt Steam für Ubuntu an

Die Spiele-Plattform wird erstmals für Linux veröffentlicht

In seinem neuen Linux-Blog gab der Spieleentwickler Valve bekannt, dass Steam für Ubuntu 12.04 veröffentlicht werden soll. Die Spiele-Plattform soll dabei mit voller Funktionalität unter Linux laufen.

Der erste verfügbare Titel wird Valves Zombi-Shooter Left 4 Dead 2 sein. Das erklärte Ziel ist es, in Zukunft noch weitere Titel für Linux verfügbar zu machen.

Vorerst wollen sich die Entwickler nur auf Ubuntu konzentrieren, da es zu den populärsten Linux-Distributionen zählt und darum auch über eine sehr aktive Entwickler-Community verfügt.

Bislang nur über Umwege
Aktuell können Linux-Nutzer Steam nur über die Laufzeitumgebung Wine zum Laufen bringen. So lassen sich bereits jetzt einige Spiele problemlos spielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.