Produkte
28.09.2016

Video vom Treue-Penis-Implantat ist Fake

Ein Video rund um ein Penis-Implantat für untreue Ehemänner und ein Vagina-Implantat für untreue Ehefrauen, das derzeit auf Facebook die Runde macht, ist nicht echt.

Ein kleiner Chip, der auf dem Finger eines Mannes liegt, soll künftig in den Penis eingepflanzt werden. Die zweite Hälfte, ein anderer Chip, in die Vagina seiner Ehefrau. Die Chips werden gesynct. Wenn dann eine Hälfte des Ehepaars untreu wird und mit jemand anderem als dem Chipträger oder der Chipträgerin Sex hat, soll die jeweils andere Person via App über die Untreue verständigt werden.

Dies ist in einem Video zu sehen, dass sich gerade rasant auf Facebook verbreitet. Das Produkt soll „Commit-Tech“ heißen und von Apple und Microsoft hergestellt werden, wie es in dem Bildtext heißt.

Diese Meldung samt Video ist allerdings eine Fälschung, wie Metro.co.uk berichtet. Bereits im Juni diesen Jahres berichtete die Satire-Website TMZ Word News über das Genital-Implantat. Es ging dabei vor allem darum, Klicks zu generieren. Das Foto, das im Video zu sehen ist, ist ein herkömmlicher Lichtsensor von einer Stock-Image-Bibliothek.

Nichtsdestotrotz wurde auf Facebook über diese „Erfindung“, die viele für „echt“ hielten, heiß debattiert.