Produkte
25.08.2015

Video zeigt BlackBerry Passport mit Android

BlackBerry könnte neben dem geplanten Android-Smartphone „Venice“ auch ältere Modelle mit dem mobilen Google-Betriebssystem anbieten.

BlackBerrys Android-Slider-Smartphone „Venice“ wird voraussichtlich im November auf den Markt kommen. Dass BlackBerry auch daran arbeiten könnte, bestehende Geräte für das mobile Google-Betriebssystem zu adaptieren, legt ein Video nahe, das seit kurzem im Netz kursiert. Darauf ist ein BlackBerry Passport zu sehen, auf dem Android Lollipop installiert ist.

Dass es sich um ein Hobbyprojekt handle, sei unwahrscheinlich, da auch einige BlackBerry-Features integriert wurden, schreibt The Verge. Es handle sich möglicherweise nur um einen Android-Test auf bestehender BlackBerry-Hardware, vermutet hingegen CrackBerry. BlackBerry hat bisher auf sein eigenes mobiles Betriebssystem BlackBerry 10 gesetzt. Der erhoffte Erfolg blieb aber aus. Zuletzt sank der weltweite Marktanteil der einstigen Branchengröße auf 0,4 Prozent.