Produkte
02/17/2011

Warner Brothers bietet Filme über Apps an

Start mit "The Dark Night" und "Inception"

Warner Brother verkauft die beiden Filme "The Dark Night" und "Inception" auch als App für Apples iPhone, iPad und iPod touch. Die Filme sind dann nicht nur im iTunes-Store, sondern auch über eine eigene App erhältlich. Die App selbst ist dabei gratis. Der Film ist über einen sogenannten "In App"-Kauf erhältlich und kostet etwas - je nachdem, ob er gestreamt oder runtergeladen wird.

Für Kunden in manchen Ländern mag dieser Weg der Veröffentlichung Vorteile mit sich bringen, weil nicht in jedem Land können über iTunes Filme gekauft und geliehen werden. Der App Store hingegen steht fast überall auf der Welt zur Verfügung.

Thomas Gewecke, Präsident vom digitalen Vertrieb von Warner Brothers, erklärte gegenüber paidcontent.org, dass die Intention dahinter nicht sei, den iTunes-Store zu hintergehen, sondern das Marktsegment für Filmdistribution zu vergrößern.