Update
02/23/2011

Windows 7: Service Pack 1 veröffentlicht

Die Sammlung aus Patches und Bugfixes steht ab sofort in der finalen Version zum Download zur Verfügung.

Microsoft hat das erste Service Pack für ihr aktuellstes Betriebssystem Windows 7 ab sofort zum Download freigegeben. Entgegen Microsofts üblicher Vorgehensweise wird das Paket bereits zum Start über die interne Windows Update Funktion ausgeliefert - alternativ kann das Service Pack auch als Installationsdatei heruntergeladen werden.

Keine wesentlichen Neuerungen

Das Service Pack 1 ist vorwiegend eine Sammlung der bisher erschienenen Patches und Bugfixes und enthält keine wesentlichen Neuerungen oder zusätzliche Funktionen. Im Hintergrund wurde Unterstützung für die Befehlssatzerweiterung AVX für Intels Prozessorserie Sandy Bridge eingebaut.Außerdem wurde das "Microsoft Desktop Optimization Pack" (MDOP) einer Neuerung unterzogen, um die Verschlüsselungsfunktion Bitlocker besser verwalten zu können.

Windows Server 2008

Windows Server 2008 erhält mit dem Update eine verbesserte Streaming-Funktion für Medieninhalte und Unterstützung für Dynamic Memory für Hyper-V.

Die Veröffentlichung hat Microsofts Server bereits zum Teil in die Knie gezwungen. So war das Update im Laufe des Mittwochvormittags nur teilweise oder sehr langsam verfügbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.