© Thomas Prenner

Microsoft

Windows 8.1 Update bereits verfügbar

Wie verschiedene Nachrichtenportale berichten, ist das erste Update von Windows 8.1, das eine Reihe von desktopfeundlichen Features bringen soll, bereits im Netz aufgetaucht. Als Quelle fungiert offenbar Microsoft selbst, welches das Update für findige User zu wenig gut in seinem Update-Service versteckte. Wie etwa The Verge aufzeigt, kann das Update über eine Änderung der Registry oder auch durch direkte Links heruntergeladen werden - sofern Microsoft die Möglichkeit nicht noch unterbindet.

Update von Windows 8.1 im April

Vor wenigen Tagen erst hatte Microsoft das Windows 8.1 Update als RTM-Version (Release to Manufacturing) an Hardware-Hersteller und Software-Entwickler ausgeliefert. Das Update, das den Start-Knopf mit erweiterten Funktionalitäten und eine Reihe anderer Funktionen für Desktop- und Maus-User zurückbringen soll, wird auf bzw. unmittelbar nach der diesjährigen Microsoft-Entwicklerkonferenz Build, die von 02. bis 04. April stattfindet, veröffentlicht. Usern wird empfohlen, das offizielle Update abzuwarten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare