© futurezone

Betriebssystem
01/31/2014

Windows 8.1 Update soll direkt zum Desktop booten

Ein für Anfang März erwartetes Update für Windows 8.1 könnte direkt auf den traditionellen Windows-Desktop booten.

Microsoft arbeitet weiter an Anpassungen für sein geplantes Update von Windows 8.1 berichtet The Verge unter Berufung auf den russischen Blogger Wzor. Favorisiert werde derzeit eine Lösung, die direkt mit dem traditionellen Windows-Desktop startet. Die Kachelansicht, mit der viele Nutzer, die das Betriebssystem noch mit Maus und Keyboard nutzen, wenig anfangen konnten, rücke so in den Hintergrund, heißt es weiter.

Microsoft bietet diese Option zwar schon seit dem Update auf Windows 8.1 an, nun soll sie aber zur Standardeinstellung werden, so The Verge. Mit dem Update solle das Betriebssystem mausfreundlicher werden. Derzeit sie dies aber noch Gegenstand von Diskussionen. Microsoft wollte den Bericht nicht kommentieren. Das Update 1 für Windows 8.1 soll am 11. März veröffentlicht werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.