© Screenshot

Software
01/12/2012

Windows 8 integriert Android Apps

Microsoft plant die Integration von BlueStacks, einer Software, die die nahtlose Verwendung von Android-Apps unter Windows ermöglicht. Damit wären auf einen Schlag plötzlich 400.000 Apps für das neue Betriebssystem verfügbar.

Der Erfolg eines mobilen Betriebssytems steht und fällt mit dem App-Angebot - das musste Microsoft bereits zu Beginn mit seinen Windows Phones erleben. Doch diesen Fehler möchte man nicht noch einmal mit dem neuen Windows 8 machen, das offensichtlich mit seiner neuen Metro-Oberfläche für mobile Plattformen wie Tablets konzipiert ist. Daher hat sich Microsoft nun BlueStacks als Partner ins Boot geholt und plant das neue Betriebssystem mit der BlueStacks-Software auszuliefern. Mit BlueStacks können auch Android-Apps auf Windows-PCs verwendet werden - somit hätte Microsoft zusätzlich zum Windows Store auf einen Schlag 400.000 Apps zusätzlich für seine Plattform verfügbar.

Die Apps sollen sich nahtlos in die neue Metro-Oberfläche integrieren lassen und erwecken dabei nicht den Eindruck, dass es sich eigentlich um Android-Apps handelt. BlueStacks lehnt sich bereits in seiner Presseaussendung sehr weit aus dem Fenster und meint mit ihrer App wäre "das Erstellen von nativen Windows 8 Apps sinnlos." Neben der Partnerschaft mit Microsoft hat BlueStacks auch einige Hardwarekooperationen mit Firmen wie AMD und HP geschlossen, die die Entwicklung des Programms vorantreiben sollen. Problematisch ist derzeit, zumindest aus europäischer Sicht, nur eines - BlueStacks nutzt statt des Android Markets von Google den Amazon Marketplace, der bislang nur in den USA verfügbar ist.

Mehr zum Thema

  • App Store für Windows 8 kommt im Februar
  • Nokia verspricht Windows-8-Tablet im Juni 2012
  • Windows Phone 7: Der vielgelobte Ladenhüter
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.