© REUTERS

Microsoft
05/23/2012

Windows Phone: Ohne Update kein Marketplace

Wer ein Smartphone mit dem Betriebssystem Windows Phone von Microsoft hat, der sollte dieses so bald als möglich auf den neuesten Stand bringen. Ansonsten ist es für ihn in ein bis zwei Tagen nicht mehr möglich, auf den Marketplace und dort verfügbaren Apps zuzugreifen.

Wie aus einem Blog-Eintrag von Microsoft hervorgeht, ist in Kürze die Software-Version 7.5 auf Windows-Handys notwendig, um Zugriff auf den Marketplace mit seinen etwa 60.000 Apps zu bekommen. Alle Nutzer, die ein Gerät mit Windows Phone 7 haben und nicht updaten, verlieren die Möglichkeit, neue Apps zu laden bzw. zu kaufen, diese zu bewerten oder bestehende Apps zu aktualisieren.

Laut Golem.de ist es wahrscheinlich, dass die Beschränkung in den kommenden ein bis zwei Tagen zum Tragen kommt. Laut Microsoft sind haben ohnehin die meisten Nutzer bereits auf die aktuelle 7.5er-Version aktualisiert.