Produkte
13.03.2011

WP7-Marktplatz erreicht 10.000 Anwendungen

Microsoft-App-Store-knackt 10.000er-Marke nach viereinhalb Monaten

Der Windows Phone 7 Marketplace hat nach Berichten mehrerer US-Medien die Marke von 10.000 Anwendungen erreicht. Der Marktplatz für Smartphone-Anwendung habe diese Marke bereits viereinhalb Monate nach seinem Start und damit schneller als der von Google betriebene Android Market oder der Apple App Store erreicht, schrieb etwa das Blog Engadget

Apples App Store verfügt derzeit bereits über mehr als 350.000 Apps, Googles Android Market nähert sich der 300.000er Marke.

Das nächste Update für das mobile Windows-Betriebssystem soll Ende März erscheinen und neben der Copy&Paste-Funktion auch eine bessere Suche im Windows Phone 7 Marketplace ermöglichen.

Mehr zum Thema