© Microsoft

Konsole

Xbox One: Fünf Millionen Stück ausgeliefert

Mehr als fünf Millionen Stück der neuen Spielekonsole Xbox One seien an den Handel ausgeliefert worden, teilte Microsoft am Donnerstag mit.

Erfolgreicher als Xbox 360

Nach Angaben der Marktforscher von NPD wurden von der Xbox One im März allein in den USA 311.000 Stück verkauft. Damit sei die Konsole weit erfolgreicher als das Vorgängermodell Xbox 360, so der Softwarekonzern. Zu den Absätzen beigetragen hat auch der Xbox-One-Exklusivtitel Titanfall, der am 11. März veröffentlicht wurde, und das bislang meistverkaufte Spiel für die Konsole ist.

PlayStation 4 vorne

Trotz der guten Zahlen bleibt Microsoft mit seiner Xbox One hinter der PlayStation 4 von Sony zurück. Sony meldete vor kurzem bis Anfang April sieben Millionen Stück seiner neuen Spielekonsole verkauft zu haben.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!