© Microsoft

Konsole
04/18/2014

Xbox One: Fünf Millionen Stück ausgeliefert

Von Microsofts neuer Spielekonsole wurden nach Angaben des Softwarekonzerns bislang fünf Millionen Stück an den Handel ausgeliefert.

Mehr als fünf Millionen Stück der neuen Spielekonsole Xbox One seien an den Handel ausgeliefert worden, teilte Microsoft am Donnerstag mit.

Erfolgreicher als Xbox 360

Nach Angaben der Marktforscher von NPD wurden von der Xbox One im März allein in den USA 311.000 Stück verkauft. Damit sei die Konsole weit erfolgreicher als das Vorgängermodell Xbox 360, so der Softwarekonzern. Zu den Absätzen beigetragen hat auch der Xbox-One-Exklusivtitel Titanfall, der am 11. März veröffentlicht wurde, und das bislang meistverkaufte Spiel für die Konsole ist.

PlayStation 4 vorne

Trotz der guten Zahlen bleibt Microsoft mit seiner Xbox One hinter der PlayStation 4 von Sony zurück. Sony meldete vor kurzem bis Anfang April sieben Millionen Stück seiner neuen Spielekonsole verkauft zu haben.

2.jpg

12.jpg

13.jpg

14.jpg

11.jpg

10.jpg

6.jpg

5.jpg

9.jpg

8.jpg

7.jpg

1.jpg

15.jpg

4.jpg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.