© Xiaomi

Produkte
02/14/2019

Xiaomi Mi 9 kommt am selben Tag wie Samsung Galaxy S10

Der chinesische Smartphone-Konzern fordert Samsung offensichtlich direkt heraus. Es gibt auch erste Fotos des Mi 9.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi wird sein neues Spitzenmodell Mi 9 am 20. Februar 2019 vorstellen. Das geht aus einem entsprechenden Posting im offiziellen MIUI-Forum hervor, das von XDA Developers entdeckt wurde. Am gleichen Tag wird auch – wie schon länger bekannt - die Präsentation von Samsungs kommendem Flaggschiff Galaxy S10 erwartet.

Die Entscheidung Xiaomis, sein Handy am gleichen Tag vorzustellen, kann wohl unmissverständlich als Kampfansage gegenüber Samsung gedeutet werden. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren dank einer aggressiven Preis- und Marketingpolitik bei den Smartphone-Marktanteilen stark aufgeholt. Erst Mitte vergangenes Jahr hat Xiaomi in Europa Apple überholt.

Start in China

Offiziell starten wird das Handy am 20. Februar, allerdings nur in Xiaomis Heimatland China. Vier Tage danach folgt in Barcelona eine Präsentation im Rahmen des Mobile World Congress. Xiaomis Senior Vice President Wang Xiang hat das gleichzeitig mit ersten Fotos auf Twitter bekannt gegeben.

Das Mi 9 soll laut dem Unternehmen das beste Xiaomi-Smartphone bislang werden. Offizielle Details zu der Hardware gibt es bislang noch keine, allerdings sind bereits ein paar Informationen durchgesickert. So soll das Handy etwa über ein Triple-Kamera-Setup verfügen, wie auch auf den neuen Fotos eindeutig ersichtlich ist.