Die Yi, montiert auf Katze

© Xiaomi

Hardware
03/02/2015

Xiaomi präsentiert Action Cam für unter 60 Euro

Der chinesische Hardwareproduzent Xiaomi hat eine Action Cam vorgestellt. Das Gerät ist günstiger als das GoPro-Einsteigermodell und verfügt über bessere Spezifikationen.

Xiaomis Action Cam hört auf den Namen Yi (laut Google Translate heißt das Ameise) und soll für umgerechnet rund 58 Euro auf den Markt kommen. Dabei bringt sie einen 16-Megapixel-Sensor mit, der 1080p-Videos bei 60 Frames pro Sekunde aufnehmen kann. Das Einsteigermodell von Marktführer GoPro schafft bei 1080p dagegen nur 30 Frames und kostet fast 120 Euro.

Der Haken an der Sache - zumindest für Interessenten außerhalb Chinas - ist, dass Xiaomi die Yi vorerst nur für das Reich der Mitte angekündigt hat. Ob die Kamera auch nach Europa kommt, ist noch ungewiss. Der Sensor der Yi kommt von Sony, das Gerät soll auch 40 Meter unter Wasser noch funktionsfähig sein. Als Zubehör gibt es unter anderem eine Halterung zur Montage auf Haustieren zu kaufen, wie gizmodo berichtet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.