Strandurlaub
08/12/2012

3D-Drucker baut Objekte aus Sand

Das Gerät wird mit Sand befüllt und erschafft damit Skulpturen.

Drei spanische Jung-Architekten vom Insitut Advanced Architecture of Catalonia haben einen 3D-Drucker entwickelt, der mit Sand arbeitet. Der Stone Spray Robot wird mit Sand gefüllt und kann damit Skulpturen erstellen. Damit der Sand zusammenhält, wird ein umweltverträgliches Bindemittel zugeführt. Das Gerät funktioniert auch mit anderen Materialien, wie etwa Erde.

Auf der Homepage des Projekts demonstriert ein Video, wie der Drucker funktioniert. Auf der Seite findet sich zudem eine schriftliche Arbeit, die die Hintergründe und Forschung zum Gerät näher erklärt.

Spray Robot

Spray Robot

Spray Robot

Spray Robot

Mehr zum Thema

  • Contour Crafting: Ein Haus aus dem 3D-Drucker
  • PopFab: 3D-Drucker und CNC-Fräse im Koffer
  • Harvard-Forscher drucken Action-Figuren in 3D
  • Handschellen-Schlüssel mit 3D-Drucker kopiert