© NASA

SpaceX

Dragon-Raumfähre kehrt zur Erde zurück

Einen Monat nach ihrem Aufbruch zur Internationalen Raumstation (ISS) war die Dragon-Raumfähre von SpaceX am Sonntag auf dem Weg zurück zur Erde. Die Raumfahrtbehörde NASA berichtete aus Washington, dass ein Roboterarm der ISS die Fähre in der Früh erfolgreich von der Raumstation abgedockt habe. Sie sollte noch am Sonntagnachmittag (MEZ) im Pazifik landen.

Neues Material für Forschungen

Den NASA-Angaben zufolge hat Dragon 2,45 Tonnen Fracht von der Raumstation an Bord. Der überwiegende Teil sei Labormaterial für medizinische, biologische und biotechnologische Untersuchungen. Die Proben sollen Wissenschaftern innerhalb von 48 Stunden nach der Rückkehr der Kapsel zur Verfügung stehen.

Die jüngste Mission war bereits die zehnte Expedition der Firma SpaceX mit NASA-Fracht zur und von der ISS. Bis spätestens 2020 sollen Raumschiffe mit Astronauten an Bord in den Weltraum starten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!