Zur mobilen Ansicht wechseln »

SpaceX Dragon-Raumfähre kehrt zur Erde zurück.

Dragon dockt an die ISS an.
Dragon dockt an die ISS an. - Foto: NASA
Nach einem Monat bei der ISS kehrt der Raumfrachter mit mehr als zwei Tonnen Fracht, darunter zahlreiches Labormaterial für Forschungen, zur Erde zurück.

Einen Monat nach ihrem Aufbruch zur Internationalen Raumstation (ISS) war die Dragon-Raumfähre von SpaceX am Sonntag auf dem Weg zurück zur Erde. Die Raumfahrtbehörde NASA berichtete aus Washington, dass ein Roboterarm der ISS die Fähre in der Früh erfolgreich von der Raumstation abgedockt habe. Sie sollte noch am Sonntagnachmittag (MEZ) im Pazifik landen.

Neues Material für Forschungen

Den NASA-Angaben zufolge hat Dragon 2,45 Tonnen Fracht von der Raumstation an Bord. Der überwiegende Teil sei Labormaterial für medizinische, biologische und biotechnologische Untersuchungen. Die Proben sollen Wissenschaftern innerhalb von 48 Stunden nach der Rückkehr der Kapsel zur Verfügung stehen.

Die jüngste Mission war bereits die zehnte Expedition der Firma SpaceX mit NASA-Fracht zur und von der ISS. Bis spätestens 2020 sollen Raumschiffe mit Astronauten an Bord in den Weltraum starten.

(APA) Erstellt am 19.03.2017, 13:32

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!