Science
20.12.2017

Elon Musk zeigt Fotos von fast fertiger Falcon Heavy

Erstmals gibt echte Fotos zu sehen, bei denen die drei Kerne der SpaceX-Schwerlastrakete zusammengebaut sind.

In Cape Canaveral wird derzeit der erste Start der Falcon Heavy vorbereitet. Bisher zeigte SpaceX nur Rendergrafiken und Animationen der Schwerlastrakete. Jetzt hat SpaceX-Chef Elon Musk erste Fotos davon veröffentlicht.

Auf diesen sind gut die drei Kerne der Falcon-9-Raketen zu sehen, aus denen die Falcon Heavy besteht. Auch der Rahmen, der die drei Raketen zusammenhält, ist gut zu erkennen. Was noch fehlt ist die Fracht und die Spitze der Falcon Heavy.

Der erste Testflug der Falcon Heavy wurde bereits mehrfach verschoben. Die Fotos lassen aber hoffen, dass er jetzt tatsächlich im Jänner 2018 stattfinden wird. Elon Musk geht davon aus, dass der erste Test scheitern und die Schwerlastrakete explodieren wird. Sollte der Start klappen, sollen alle drei Kerne auf die Erde zurückkehren und dort landen, um später für weitere Missionen verwendet werden zu können. Laut Musk sind die zwei äußeren Kerne der Falcon Heavy recycelt und bereits als Falcon-9-Raketen im All gewesen.

Die Falcon Heavy soll zukünftig Menschen und Material zum Mars bringen. Sie kann bis zu 63,8 Tonnen Nutzlast in den Orbit befördern. Bei der Reise zum Mars sind es nur 16,8 Tonnen, da die übrige Kapazität für Treibstoff benötigt wird.