© Screenshot

Happiness Blanket

Fühlende Decke zeigt Emotionen von Fluggästen

Im Rahmen eines Projekts, hat British Airways hat Decken getestet, mit denen die Emotionen von Fluggästen angezeigt werden. Dafür tragen die Passagiere Stirnbänder, die mit Neurosensoren ausgestattet sind.

Diese Sensoren sind mit der Decke verbunden, in der kleine LEDs eingewebt sind. Verspüren die Passagiere Ruhe und Entspannung färben sich die LEDs blau. Bei Angst und Stress leuchten sie rot.

Wie British Airways erklärt, ist das Ziel des Experiments herauszufinden, wann sich Fluggäste wohl fühlen und wann nicht. Mit den aus der "The Happiness Blanket" gewonnen Erkenntnissen will die Fluglinie versuchen das Flugerlebnis für Passagiere entspannender zu machen und Stresssituationen verhindern.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare