© Deleted - 327858

Super-Computer

IBM will eine Milliarde in Watson investieren

Der Super-Rechner, der auch schon im Rahmen des TV-Quiz Jeopardy Fernseherfahrung sammeln konnte und das Quiz auch gewonnen hat, soll nun noch schlauer und besser werden. IBM plant, insgesamt eine Milliarde US-Dollar in Watson zu investieren. Das berichtet das "Wall Street Journal". IBM will außerdem Entwickler dazu bringen, Apps für Watson zu entwickeln. Dafür gibt es einen 100 Millionen US-Dollar schweren Budget-Fond extra.

Laut dem "Wall Street Journal" kämpft IBM damit, aus ihren Innovationen Profit zu schlagen. Watson hat bisher weniger als 100 Millionen US-Dollar eingebracht. Software-Entwickler können die Rechenleistung anmieten und über das Internet nutzen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare