Science
03.03.2017

NASA gibt Software frei

Die US-Weltraumbehörde hat ihren Software-Katalog 2017-2018 mit zahlreichen Anwendungen freigegeben, die nun kostenlos genutzt werden können.

Der Katalog umfasst eine Software Library zum Transport großer Datenmengen zwischen Bodenstationen und Raumschiffen, ebenso wie ein Spacewalk-Spiel, mit dem Reparaturarbeiten auf der Internationalen Raumstation durchgespielt werden können. Auch Programme zur Drohnensteuerung sind finden sich unter der Adresse software.nasa.gov.

Mit dem Software-Katalog, der bereits in der dritten Ausgabe vorliegt, wolle man Innovationen fördern, heißt es in einer Aussendung der NASA. Der Software-Katalog ist Teil des Technologie-Transfer-Programms der Weltraumbehörde, mit dem sichergestellt werden soll, das die für NASA-Missionen entwickelte Software, der Allgemeinheit zur Verfügung stehen.