Science
09.06.2015

Nasa stellt Projektion zum Klimawandel ins Netz

Mögliche Auswirkungen des Klimawandels bis in das Jahr 2100 zeigt ein neues Datenmodell der US-Raumfahrtbehörde Nasa.

Das elf Terabyte große Modell zeige vorhergesagte Temperaturen sowie Regenfälle, teilte die Behörde am Dienstag mit. Die Daten variieren je nach dem angewandten Kohlendioxidausstoß-Szenario. Die Auflösung sei so groß, dass auf der Karte bis in einzelne Städte hineingezoomt werden könne.

Das Datenset ist kostenlos im Netz einsehbar und richtet sich nach Angaben der Nasa vor allem an Wissenschaftler und Behörden.