Science
16.04.2016

Video: Kanadischer Premier erklärt Quantencomputer

Im Rahmen eines Besuchs eines Forschungszentrums für Theoretische Physik konnte Justin Trudeau mit einer simplen Erklärung des Prinzips von Quantencomputer überraschen.

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau besuchte am Freitag das Perimeter Institute for Theoretical Physics in Waterloo (Provinz Ontario) in Kanada. Dort sicherte er dem Institut nicht nur eine Finanzierung von 50 Millionen kanadische Dollar für die nächsten fünf Jahre zu, sondern konnte anwesende Studenten und Journalisten auch mit erstaunlich akkuratem Wissen über Quantencomputer überzeugen.

Auf die eigentlich scherzhaft gemeinte Bemerkung eines Journalisten, er würde Trudeau nicht darum bitten, Quantencomputer zu erklären, reagierte der Premier überraschend souverän. So hatte er eine kurze, aber korrekte Erklärung des entsprechenden Prinzips parat. Die Anwesenden reagierten daraufhin mit Applaus, das Ganze wurde von CBC auch in einem Video festgehalten.