Zur mobilen Ansicht wechseln »

Demo Day Elevate: Vier Chatbot-Start-ups stellen sich Jury.

Foto: The Ventury / Elevate
Im Wiener Chatbot-Accelerator-Programm Elevate haben vier Start-ups Produkte zur Marktreife entwickelt. Präsentiert werden sie am Freitag beim Demo Day.

Im Rahmen des Accelerator-Programms Elevate von The Ventury sind vier Chatbot-Start-ups von Prototypen zu marktreifen Produkten entwickelt worden. Beim Demo Day am Freitag den 8. September werden die Projekte nun vor 100 Investoren vorgestellt.

Die vier Start-ups sind IconicBot, ein Fan-Management Tool für Prominente, der Fußball-Chatbot Toni, Jingle für den Einzelhandel sowie Selly, wo gebrauchte Gegenstände verkauft werden.

Jury

Feedback gibt es von einer Jury, bestehend aus dem finnischen Investor und Pivot5-Mitgründer Kaj Hagros sowie Vertretern von aaia und Speedinvest. Gefördert wird das Programm von der Wirtschaftsagentur Wien.

Interessierte können den Demo Day am 8. September auch per Live-Stream auf der Facebook-Seite von TheVentury verfolgen.

Zweite Runde

Bereits jetzt läuft die Bewerbungsphase für die zweite Runde. Sie endet am 22. September, der zweite Durchgang von Elevate findet am 23. November statt.

Aus der Bewerbungsphase werden laut es den Organisatoren die besten fünf Startups aus den Bereichen Chatbots, Machine Learning und angewandte künstliche Intelligenz in das Programm schaffen, um in sechs Monaten von einem ersten Prototypen zur Marktreife zu gelangen. Alle Infos zur Bewerbung gibt es hier

(futurezone/TP) Erstellt am 06.09.2017, 15:12

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?