Start-ups
17.03.2016

In drei Tagen zur Start-up-Idee

Das Free Startup Projekt will Studierende beim Weg in die Selbsständigkeit unterstützen. Anfang April macht die Initiative in Wien Station.

Ins Leben gerufen wurde das Free Startup Project von Studenten in Paris. Von 8. bis 10. April findet nun auch in Wien ein Free Start-up Weekend statt. Unter dem Motto "Hack The Rules" werdenTeilnehmer vor die Aufgabe gestellt, in drei Tagen eine Start-up-Idee zu entwickeln. Am Abschlusstag sollen die angehenden Unternehmer ihre Konzepte vor einer Expertenjury präsentieren.

Während des langen Wochenendes in Wien werden auch Start-up-Experten und Praktiker zu Wort kommen. Über die Bühne gehen wird die Veranstaltung im Wiener Microsoft Gebäude. Details zu dem Start-up-Wochenende finden sich auf der Website des Free Startup Project Vienna.