Start-ups
09/22/2016

Start-up liefert Kondome innerhalb von 30 Minuten

Ein indisches Start-Up verspricht Verhütungsmittel in einer halben Stunde zu liefern. Bestellt wird unter anderem mit WhatsApp und per SMS.

„Viele wollen sich das peinliche Gespräch mit dem Verkäufer ersparen.“, erklärt der 18-jährige Gründer von SMS Contraceptive, Sirhaan Seth im Gespräch mit Mashable India. Mit seinem Start-up möchte er den Kauf von Kondomen für junge Menschen in Indien erleichtern. SMS Contraceptive verspricht, nach Eingehen einer Bestellung innerhalb von 30 Minuten zum Kunden zu liefern. Dadurch könnten die sozialen Hemmungen der Menschen umgangen werden.

Das Unternehmen hat eine breite Palette von Verhütungsmitteln und Sexprodukten im Angebot, darunter Kondome, Babypillen, Gleitmittel und Schwangerschaftstests. Bestellen kann man über SMS, WhatsApp, Snapchat oder per Anruf. Der Service ist zu Beginn nur in Gurugram, einem Vorort von Delhi verfügbar. Bei Erfolg soll das Geschäftsgebiet ausgeweitet werden.