Apps
16.10.2015

Facebook arbeitet an Behebung von Akku-Problem unter iOS

iPhone- und iPad-Nutzer, deren Akku von der Facebook-App leergesaugt wird, können auf ein baldiges Update hoffen.

Facebook hat Akku-Probleme der entsprechenden App unter iOS offiziell bestätigt und arbeitet an der Behebung. Das erklärte ein Sprecher des Online-Netzwerks gegenüber TechCrunch. Ein entsprechendes Update soll „bald“ veröffentlicht werden, wie es in dem Bericht heißt.

In der vergangenen Woche beklagten zahlreiche iOS-Nutzer, dass die aktuelle Version der Facebook-App ihren Akku leersaugt, selbst dann, wenn Hintergrundaktivität der App von dem Nutzer im System gesperrt wurde. Offenbar schafft es die App, diese Sperre zu umgehen. Eine Vermutung ist, dass das Problem an der Autoplay-Funktion von Videos in der App liegt. Jene ist bei den Apps von Facebook standardmäßig aktiviert. Offiziell wollte Facebook keine Angabe zu den Gründen machen.