© APA/EPA/ANDY RAIN

Flugzeuge

Luftfahrtmesse in Farnborough endet mit Rekordgeschäft

Auf der Luftfahrtschau in Farnborough haben die Aussteller in diesem Jahr so gute Geschäfte gemacht wie nie zuvor. In der Summe hätten die Abgeschlossenen Verträge und Vorverträge ein Volumen von 201 Milliarden Dollar (148,6 Mrd. Euro), teilten die Veranstalter mit, das sei Rekord. Mit dem letzten Publikumstag ist am Sonntag die einwöchige Messe südwestlich von London zu Ende gegangen. Von Montag bis Freitag wurden 1100 Flugzeuge im Gesamtwert von 152 Milliarden Dollar verkauft, dazu kamen Triebwerke und Verträge über Serviceleistungen. Mehr als 100 000 Besucher sahen die ausgestellten Jets, Hubschrauber und Drohnen auf dem Boden und in der Luft.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare