Digital Life
03.06.2014

Red Bull Racing Can: Mit Dosen um die Wette fahren

Der Studenten-Wettbewerb von Carrera-RC und Red Bull macht wieder in Österreich Halt. Die futurezone verlost zudem einen Carrera-RC-Boliden.

Rennteams müssen sich oft schwierigen Herausforderungen stellen, doch derart skurille Voraussetzungen wie beim "Red Bull Racing Can"-Wettbewerb wird man nirgendwo anders vorfinden. Die Teams, die aus je zwei Personen bestehen, bekommen ein fernsteuerbares Carrera-RC-Modell im Maßstab 1:18 sowie sechs Dosen Red Bull und vier Dosen Red Bull Cola zur Verfügung gestellt. Nur mit diesen Materialien muss ein optisch ansprechender Bolide gebaut werden, der auch im Rennen bestehen kann. Im ersten Teil des Wettbewerbs wird das Design des Boliden bewertet. Mit Purismus gibt es hier nichts zu holen, der Ingenieur des Teams kann nur mit einem kreativen Design punkten. Im Anschluss daran muss der Fahrer sein Können auf der Rennstrecke beweisen und gegen die anderen Teilnehmer antreten.

Anmeldung möglich

Der Wettbewerb wird bereits seit einigen Jahren in ganz Europa und Österreich veranstaltet, nun macht er auch an vier österreichischen Universitäten Halt. Die besten drei Teams jedes Qualifying-Events dürfen zum Österreich-Finale nach Graz, das am 20. Juni stattfinden wird. Der Sieger erhält Formel 1-Tickets für den großen Preis von Österreich am Spielbergring. Das Qualifying in Linz ist bereits gelaufen, nun fahren noch in Wien (4. Juni, Pratersauna), Innsbruck (11. Juni, SOWI) und Graz (17. Juni, Vorklinikwiese KFU) die Dosen-Flitzer um die Wette. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich und Online möglich. Maximal 25 Teams werden für jedes Qualifying-Event zugelassen.

Carrera RC Red Bull NX1 gewinnen

Wer keine Möglichkeit hat, an diesen Terminen teilzunehmen, bekommt im futurezone-Quiz dennoch die Chance auf ein Carrera-RC-Modell. Der Carrera RC Red Bull NX1 ist eine Mischung aus Renn-Auto und Buggy und flitzt dank vollgefedertem Fahrwerk auch mit hoher Geschwindigkeit durch schweres Gelände. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 20 km/h, der NX1 fährt mit einer Akkuladung bis zu 40 Minuten am Stück. Nach 80 Minuten Ladezeit ist er wieder voll einsatzfähig. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen lediglich drei Fragen zu Carrera RC und der “Red Bull Racing Can”-Challenge beantwortet werden. Der Teilnahmeschluss ist der 15. Juni.