© i5comm

Event
09/21/2011

"STARTup Week" holt Internetszene nach Wien

100 Investoren, 70 Speaker, 50 Startups und 1000 Gäste: Vom 3. bis 7. Oktober soll in Wien das "erste europäische Festival" für junge Internet-Firmen über die Bühne gehen. Reguläre Tickets sind ab sofort um 399 Euro erhältlich, Start-ups können sich außerdem für einen Pitch-Wettbewerb anmelden.

Fünf Tage lang wird Wien im Zeichen der Start-up-Kultur stehen: Vom 3. bis 7. Oktober soll der neu ins Leben gerufene Event STARTup Week ein Podium für junge Internetfirmen aus Mittel- und Osteuropa bieten. 50 Start-ups werden in einer Challenge gegeneinander antreten (eine Bewerbung kann bis 10. August hier abgegeben werden), die zehn besten dürfen dann vor geladenen Investoren pitchen.

Auch das Fachpublikum dürfte der Event ansprechen: Wie schon jetzt aus der Speaker-Liste zu entnehmen ist, dürfte es den Veranstaltern gelungen sein, einige namhafte Investoren und Gründer nach Wien zu holen - etwa Prezi-Founder Adam Somtai-Fischer, Wooga-Gründer Jens Begemann, StudiVZ-Cofounder Michael Brehm, Skype-Investor Morten Lund, Seedcamp-CEO Resham Sohoni, Qype-Gründer Stephan Uhrenbacher oder Last.fm-Investor Stefan Glänzer. Insgesamt sollen 70 Speaker vor insgesamt 1000 Gästen sprechen.

„Startups und Jungunternehmer sind die Antithese zu misantropischem Wirtschaftskrisen-Gejammer. Wir geben Jungunternehmern eine Plattform, die lieber die Ärmel hochkrempeln als Trübsal blasen. Einige Unternehmer werden die STARTup Week mit erfolgreichen Finanzierungen verlassen. Alle anderen werden viel voneinander gelernt haben, ihr Netzwerk ausbauen können und eine Woche voller unternehmerischer Energie genossen haben“, sagt Markus Wagner, Gründer von i5invest, der den Event gemeinsam mit STARTeurope initiiert hat.

Veranstalter und Tickets

Veranstaltet wird die STARTup Week vom Wiener Gründungs-Cluster InitialFactor rund um i5invest-Gründer Markus Wagner, finanziert wird der Event von Austria Wirtschaftsservice. Als Mitveranstalter fungiert STARTeurope. Eine Medienpartnerschaft steht bereits fest: Der IT-Blog Techcrunch wird im Rahmen der Veranstaltung "Techcrunch Vienna" abhalten, Techrunch-Europe-Chefredakteur Mike Butcher kommt dazu nach Wien.

Reguläre Tickets für den gesamten Event kosten derzeit 399 Euro, Start-ups und Studenten bekommen Ermäßigungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.