Zur mobilen Ansicht wechseln »

Gewinnspiel beendet Animal Crossing: New Leaf-Games für den Nintendo 3DS zu gewinnen.

Foto: Nintendo
Frage kreativ beantworten und Animal Crossing: New Leaf für den Nintendo 3DS gewinnen!

Als Bürgermeister in Animal Crossing: New Leaf für Nintendo 3DS kannst du eine Menge tun, aber du bestimmst den Zeitpunkt. Du ziehst eine komplette Stadt nach deinen Vorstellungen auf, dekorierst dein Zuhause und sorgst dafür, dass es immer schön bleibt und gedeiht. Stellst du dich beim Verdienen von Sternies geschickt an, z.B. beim Fische fangen oder Insekten jagen, dann kannst du dir schicke Einrichtungsgegenstände wie Goldmöbel, neue Fenster oder andere begehrenswerte Deko-Objekte leisten. In deiner Welt kannst du deinen Erkundungsdrang voll ausleben oder dich einfach nur entspannen: In der Freizeit gibt es das rege Treiben der Einkaufsstraße zu erkunden, wobei du – eingekleidet von Schuberts schicke Schuhe oder dem Mode Schneider – stets trendy unterwegs bist. Parties und Shows finden regelmäßig statt und wenn du genug vom Trubel in der Stadt hast, geht´s ab auf die Insel, wo neben dem altbekannten Törtel diverse Minispiele auf dich und bis zu 3 Freunde warten. In Echtzeit bietet dir jeder Tag etwas Neues – du kannst dir den Alltag mit deinen tierischen Mitbewohnern versüßen oder mit bis zu 3 Mitspielern aus dem wahren Leben durch deine Stadt ziehen bzw. über StreetPass die Städte neuer Spieler erkunden. Zieh ein in dein n ues Leben und tu, was dir gefällt!

Kopie von Animal Crossing
Foto: Nintendo

Gewinnspiel

futurezone-Leser, die bis 18. Jänner, 23:59 Uhr unsere Frage möglichst kreativ beantworten, haben die Gelegenheit das Game für den Nintendo 3DS zu gewinnen: Wenn ich eine amiibo-Figur wäre würde ich was/wen darstellen?

Eure Lösung schickt ihr bitte an [email protected], Betreff: Animal Crossing.

Die Gewinner werden per Mail verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen

Alle Gewinnspiele im Überblick findet ihr hier: futurezone.at/myfuzo/gewinnspiele

 

(futurezone) Erstellt am 11.01.2017, 09:00

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!