KONKURRENZKAMPF
12/11/2010

Elektronische Mail: 1&1 verklagt Deutsche Post

Der Internetdienstleister 1&1 Internet AG streitet mit der Post wegen der rechtssicheren elektronischen Mail (De-Mail). 1&1 wirft der Post vor, sie behindere die Vorbereitungen für das geplante De-Mail-Produkt, das die United-Internet-Tochter auf den Markt bringen will.

Ein 1&1-Sprecher bestätigte am Samstag einen Bericht der "Wirtschaftswoche", dass 1&1 deshalb vor dem Landgericht Köln Klage gegen die Post eingereicht hat. Die Verhandlung ist für den 23. Dezember angesetzt. 1&1 wirft der Post vor, sie habe dem Unternehmen das sogenannte Postident-Verfahren gekündigt.

Streit um Postident

Via Postident wollte 1&1 eigentlich in Postfilialen einmalig die Identität des Nutzers anhand des Personalausweises prüfen lassen, bevor der seine De-Mail-Adresse erhält. Postident ist derzeit in Deutschland der Standard für Identitäts-Checks und wird unter anderen von Banken genutzt.

Ziel von 1&1 ist es, im Frühsommer einen De-Mail-Dienst starten, der behördlich anerkannt ist. Dazu muss der Bundestag noch ein entsprechendes Gesetz verabschieden. Mit der Klage vor dem Landgericht Köln will 1&1 die Post zwingen, auch für De-Mail diese Dienstleistung anzubieten.

Zur Frage, ob die Post 1&1 das Postident-Verfahren anbieten werde, erklärte ein Post- Sprecher: "Wir äußern uns nicht zu Kundenbeziehungen und weisen den Vorwurf, wir würden etwas sabotieren, entschieden zurück." Die Deutsche Post setzt ihrerseits auf ein eigenes Konkurrenzangebot unter dem Domain-Namen epost.de.

Auch Telekom betroffen


De-Mail
Das Projekt De-Mail ist Bestandteil des Modernisierungsprogramms "Vernetzte und transparente Verwaltung" der Deutschen Bundesregierung. De-Mail wird das verbindliche und vertrauliche Versenden von Dokumenten und Nachrichten über das Internet ermöglichen.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.