Produkte
17.01.2012

Entwicklerpreise an Socialspiel und Ovos

Das Wiener Start-up Socialspiel und der Wiener Gaming-Spezialist Ovos konnten am Mittwoch in Düsseldorf den "Deutschen Entwicklerpreis 2011" in den Kategorien "Best Social Game" und "Best Serious Game" entgegen nehmen.

Socialspiel bekam den begehrten Publikums-Award für ihr zweites Spiel „Tight Lines Fishing" in der Kategorie "Best Social Game". Das auf Social Gaming spezialisierte Unternehmen sieht den Preis als Bestätigung für seine harte Arbeit.

"Das positive Feedback unserer User hat uns bereits gezeigt, dass wir auf einem guten Weg sind. Die Prämierung ist ein neuerlicher Beweis dafür, dass sich im Multimedia-Bereich auch Newcomer mit jungen, innovativen Ideen gegen eine ausgesprochen starke internationale Konkurrenz durchsetzen können", resümiert Socialspiel-Geschäftsführer Helmut Hutterer. Socialspiel konnte sich auch gegen das Berliner Start-up Wooga durchsetzen. "Tight Lines Fishing" soll nun auch international in den verschiedensten Netzwerken verfügbar gemacht werden.

"Potential spielerischer Wissensvermittlung"
Auch der Wiener Gaming-Spezialist Ovos wurde in Düsseldorf ausgezeichnet. Mit dem Abenteuerspiel Ludwig gewann das Unternehmen den “Deutschen Entwicklerpreis 2011” in der Kategorie "Best Serious Game". „Wir beschäftigen uns seit Jahren intensiv mit Serious Games. Diese Auszeichnung ehrt uns und gibt uns zusätzliche Energie, um auf das Potential von spielerischer Wissensvermittlung hinzuweisen. Wir sind davon überzeugt, dass Menschen in einem freien, spielerischen Umfeld am besten lernen“, betont Ovos-Geschäftsführer Jörg Hofstätter.

Ludwig ist ein lehrplanbasiertes Physikabenteuer und eröffnet neue Wege, Physik zu lernen und zu erleben. Jugendliche ab 10 Jahren können mit dem 3D-Abenteuer gemeinsam mit dem Roboter Ludwig auf Entdeckungsreise gehen, um die Welt der erneuerbaren Energien kennenzulernen. Das Spiel steht seit Kurzem zum Download bereit.

Anerkannter Preis
Seit 2004 werden beim Deutschen Entwicklerpreis alljährlich die besten Spiele im deutschsprachigen Raum in Jury- und Publikumskategorien prämiert. Es ist die renommierteste Auszeichnung in der deutschsprachigen Gaming-Branche. Entscheidende Kriterien sind unter anderem neue Spielideen, technische Innovationen und spielerische Qualitäten.

Mehr zum Thema