© REUTERS / Issei Kato

Produkte

Gratis-Austauschprogramm für Apple Watch gestartet

Erst vor ein paar Tagen gab Apple bekannt, dass nun unabhängige Reparatur-Werkstätten den Zugang zu Original-Ersatzteilen für das iPhone erhalten werden. Nahezu gleichzeitig hat der Konzern bekannt gegeben, dass ein kostenloses Austauschprogramm für kaputte Apple-Watch-Displays ins Leben gerufen wird.

Konkret können die Screens der Aluminium-Modelle der Apple Watch Series 2 und Series 3 ausgetauscht werden, wenn bestimmte Risse am Display auftreten. Betroffene Kunden können sich an Apple direkt oder einen zertifizierten Apple-Händler wenden. Der Austausch des Bildschirms soll in der Regel nicht länger als fünf Werktage dauern.

"Unter bestimmten Umständen..."

In einer Aussendung erklärt Apple, dass diese speziellen Risse äußerst selten auftreten. "Unter bestimmten Umständen kann ein Sprung am Display entstehen. Diese Risse treten entlang des abgerundeten Teils des Bildschirms auf", heißt es von Apple. Entsprechende Beispielbilder hat Apple ebenso veröffentlicht.

Keine Garantieverlängerung

Apple weist auch darauf hin, dass dieser Austauschprozess, die Standard-Gewährleistung der betroffenen Apple-Watch-Modelle nicht verlängert.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!