© Huami

Produkte
08/28/2019

Amazfit GTS: Huami bringt günstigen Apple-Watch-Klon

Der Xiaomi-Zulieferer Huami hat eine neue Smartwatch angekündigt, die zumindest optisch sehr stark an die Apple Watch erinnert.

Das chinesische Unternehmen Huami ist einer der größten Wearable-Hersteller weltweit und unter anderem exklusiver Zulieferer für Xiaomi. So stellt das Unternehmen etwa die millionenfach verkaufte Fitnessband-Linie Mi Band her. 

Unter der Marke Amazfit produziert das Unternehmen aber auch reguläre Smartwatches. Bei einem Event in China wurden am Dienstag nun drei neue Modelle vorgestellt. Die aufsehenerregendste neue Uhr ist dabei die Amazfit GTS, die mit ihrem Aussehen sehr stark an die Apple Watch erinnert. Mit einem Preis von 899 chinesische Yuan (umgerechnet 113 Euro) ist sie aber deutlich günstiger, wie Gizmochina schreibt.

Im Unterschied zu vielen anderen Kopien, könnte sich dabei hinter dem Aussehen auch ein brauchbares Produkt verbergen. Zumindest die Spezifikationen sind vielversprechend. Das Gerät verfügt über einen AMOLED-Screen mit einer Diagonale von 1,65 Zoll. Das Gorilla Glass 3 ist in einem Stahlrahmen eingebettet, der mit einem 20mm Silikonarmband am Handgelenk befestigt ist. 

Die Uhr kann insgesamt zwölf Sportarten tracken. Dazu ist sie mit einem Bewegungssensor sowie einem Pulsmesser und GPS ausgestattet. Wie die Apple Watch soll die Uhr auch Herzrhytmusstörungen erkennen, dieses Feature soll aber erst im November mit einem Firmware-Update nachgeliefert werden. Der 220maAh-Akku soll Strom für bis zu 14 Tage liefern. 

Da Huami auch seine anderen Amazfit-Produkte in Europa anbietet, ist davon auszugehen, dass die Uhr nicht nur am chinesischen Markt verkauft wird. Ein offizieller Euro-Preis wurde allerdings noch nicht genannt.

Sports Watch 3 und X

Neben der Amazfit GTS wurde noch die auf Sportler zugeschnittene Sports Watch 3 präsentiert. Sie kommt im runden Design, das an frühere Amazfit-Uhren erinnert und soll umgerechnet 163 Euro kosten.

Huami hat außerdem einen Vorgeschmack auf die Amazfit X gegeben. Dabei handelt es sich um ein Smartwatch-Konzept mit gebogenem AMOLED-Display. Sie soll in der ersten Jahreshälfte 2020 erscheinen, ein Preis war vorerst nicht bekannt.