Produkte
08.01.2013

Hands-On mit dem größten Smartphone der Welt

Ganze 6,1 Zoll misst das Display des Huawei Ascend Mate, das laut dem chinesischen Hersteller damit das größte Smartphone der Welt ist. Die Grenze zwischen Smartphone und Tablet verschwimmt damit abermals ein Stück mehr. Die futurezone konnte das Phablet bereits antesten.

Huawei will mit Superlativen punkten, dieses Mal ist es das größte Smartphone, das auf der diesjährigen CES bislang vorgestellt wurde. Das Display hat eine Auflösung von 720p, im Inneren sind High-End-Smartphone-Komponenten wie eine Quad-Core-CPU mit 1,5 GHz und 2 GB RAM verbaut. Die Verarbeitung des Mate ist nicht wirklich hochwertig ausgefallen, so ist das Gehäuse zum größten Teil aus Kunststoff, bei dem Vorführgerät auf der CES war die Kante bereits nach wenigen Minuten etwas abgeschlagen.

Durch die Materialwahl ist das Smartphone für seine Größe  leicht. Das Display macht einen sehr guten Eindruck, zwar liegt die Pixeldichte aufgrund der großen Displaydiagonale mit 240 PPI unter aktuellen Konkurrenzprodukten, die Darstellung ist aber dennoch akzeptabel. Im Unterschied zum Samsung Galaxy Note ist beim Huawei Mate kein Stylus beiliegend.

Huawei Ascend Mate

1/5

Huawei Ascend Mate

Huawei Ascend Mate

Huawei Ascend Mate

Huawei Ascend Mate

Huawei Ascend Mate

Wie groß das Huawei Mate tatsächlich ist, wird einem in der Praxis erst im Vergleich mit anderen Geräten bewusst. Die Bedienung mit einer Hand ist bei dieser Größe natürlich nahezu unmöglich, teilweise hat Huawei aber softwareseitig nachgeholfen und etwa die Tastatur an den rechten, unteren Rand des Displays verschoben, so, dass sie mit dem rechten Daumen trotz des großen Displays erreicht werden kann. Neu ist diese Idee nicht, Ähnliches kennt man bereits von LG und ihrem 4:3 Phablet Optimus Vu.

Dass Smartphones immer größer werden, ist natürlich kein neuer Trend, mit dem Mate und seinen 6,1 Zoll dürften die Hersteller nun aber langsam an die Grenzen des Sinnvollen stoßen. Aktuelle Tablets wie das Google Nexus 7 haben immerhin eine Diagonale von sieben Zoll.

Mehr zum Thema