Produkte
26.03.2014

Kultspiel Portal bald für Android verfügbar

Laut Nvidia wird der 3D-Puzzleklassiker Portal aus der Spieleschmiede Valve bald für mobile Android-Geräte erhältlich sein.

Der Spieleklassiker Portal war bislang auf Desktops, Xbox und PlayStation beschränkt. Wie aber Nvidia CEO Jen-Hsun Huang auf der GPU Technology Conference 2014 verlautbarte, wird der Puzzle-Shooter bald für mobile Android-Geräte verfügbar sein.

Dabei soll Nvidia eine Komplettversion des 2007 für PCs erschienen Spiels für Android-Geräte aufbereiten und zwar unter Aufsicht von Valve, dem Spielestudio, das Portal ursprünglich entwickelt hatte. Die Interessen von Nvidia sollen dabei nicht zu kurz kommen, denn vorerst soll das Kultspiel ausschließlich mit Geräten funktionieren, die mit einem Tegra-Chip von Nvidia ausgestattet sind. Zunächst soll Portal überhaupt exklusiv auf der hauseigenen mobilen Konsole Shield angeboten werden.

Möglicherweise auch für Smartphones

Eine Portierung auf andere Android-Geräte ist aber nicht ausgeschlossen, wie ein NVIDIA-Mitarbeiter gegenüber The Verge bestätigte. Demnach soll Portal auch mit anderen Chips funktionieren, sodass es auch auf Smartphones oder Tablets verfügbar werden könnte.

Wann sich Portal von den großen Bildschirmen löst und auch unterwegs gespielt werden kann, wurde bisweilen nicht bekannt gegeben.