Gaming
03/29/2012

Minecraft kommt im Mai auf die Xbox

Das Open-World-Spiel wird rund 20 Euro kosten

Microsoft hat bestätigt, dass Minecraft nach Versionen für PC, Android und iOS ab Mai auch für die Xbox 360 zur Verfügung stehen wird. Der Preis für den Download wird 1600 Microsoft Points betragen, was rund 20 Euro entspricht.

Im Vergleich zu der PC-Version soll laut dem Entwicklerstudio Mojang etwa die Steuerung aufpoliert worden sein und "natürliche Controller-Bewegungen" bieten. Darüber hinaus wird ein Multiplayermodus über Split-Screen und Xbox Live angeboten. Dieser konnte bereits von Besuchern der Games Developer Conference (GDC) Anfang März ausprobiert werden.

Das Spiel erscheint im Rahmen von Microsofts "Arcade Next"-Programm. Dabei wird von 18. April bis 9. Mai jeden Mittwoch ein neuer Titel bei Xbox Live Arcade veröffentlicht. Neben Minecraft erscheinen Bloodforge, Evolution und Fable Heroes. Einblicke in die Spiele gibt es unter anderem in einem Trailer:

Mehr zum Thema

  • Minecraft: Erfolgreicher Start auf iOS