© APA/AFP/GETTY IMAGES/Drew Angerer / Drew Angerer

Produkte
05/21/2019

Tesla veröffentlicht Reparaturanleitungen für seine Autos

Der Autohersteller veröffentlicht Do-It-Yourself-Reparaturanleitungen für Model-3-Kunden.

Tesla hat neue Anleitungen veröffentlicht, mit denen Kunden ihre Autos bei Problemen selbst reparieren können. Bereits in der Vergangenheit gab das Unternehmen an, einige seiner Service-Dokumente für Kunden freizugeben, dies ist nun aber einer der ersten konkrete Schritt in diese Richtung, wie Electrek berichtet.

Konkret veröffentlicht das Unternehmen Anleitungen, die erklären, wie Model-3-Besitzer ihr Auto im Do-it-Yourself-Verfahren reparieren können. Laut Tesla erspart man sich so eine Fahrt zum nächsten Servicecenter.

„Genau Anweisungen folgen“

„Tesla-Besitzer, die grundlegende Dinge oder Wartungen an ihrem Fahrzeug durchführen möchten, können das tun, ohne einen Servicetermin vereinbaren zu müssen“, so das Unternehmen. Man solle die Arbeiten aber nur dann durchführen, wenn man sich dabei sicher fühlt. Außerdem solle man den Anweisungen genau folgen.

Aktuell sind die Dokumente nur auf Englisch bzw. auf der US-Seite verfügbar. Beschrieben wird etwa, wie man Luftfilter in der Fahrerkabine tauscht, oder den Touchscreen neu startet. Neben Bildern und Schritt-für-Schritt-Anleitungen stellt das Unternehmen auch GIFs zur Verfügung.