Produkte
27.08.2015

WhatsApp wird vor allem via Android genutzt

Wer sind eigentlich die WhatsApp-Nutzer? Drei Viertel aller Nutzer des Messaging-Dienstes verwenden ihn über Android-Geräte

Eine Studie von GlobalWebIndex ( GWI) Befragten zufolge verwenden 73 Prozent WhatsApp via Android-Gerät und nur 22 Prozent via iOS. Für die Studie wurden 12.606 WhatsApp-Nutzer aus 34 Ländern befragt. Das berichtet „Venture Beat“.

Der Messaging-Dienst WhatsApp wurde auf Android-Geräten bereits mehr als eine Milliarde Mal runtergeladen. Im April hatte WhatsApp bereits 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat.

Analysiert man die GWI-Studie genauer, ergeben sich pro Kontinent ein paar Unterschiede. Während im Asia-Pacific-Raum 77 Prozent der WhatsApp-Nutzer via Android den Dienst nutzen (iOS 21 Prozent), sind es in Europa nur 67 Prozent (iOS: 25 Prozent). In Lateinamerika liegen die Zahlen bei 80 Prozent Android, 16 Prozent iOS, in den USA ist die Verteilung zwischen Android und iOS hingegen fast 50/50, konkret: 54 Prozent Android, 46 Prozent iOS.