Science
02.03.2017

NASA veröffentlicht 3D-Modell einer Supernova

SN 1987A © Bild: NASA

Die NASA hat zum 30. Jahrestag der Entdeckung der Supernova "SN 1987A" ein 3D-Modell des explodierenden Sterns im Netz veröffentlicht.

30 Jahre nach der Entdeckung von SN1987A hat die NASA ihre Aufmerksamkeit erneut auf den explodierenden Stern gerichtet, wie bgr.com berichtet. Mit dem Hubble-Weltraumteleskop wurden neue Aufnahmen der Supernova angefertigt. Die Fotos hat die US-Weltraumagentur im Internet veröffentlicht. Zudem haben Wissenschaftler auch ein 3D-Modell der Supernova in ihrem heute beobachtbaren Zustand angefertigt, das ebenso online zur Verfüfung gestellt wird.

SN 1987A © Bild: NASA
Auf den Bildern und im Modell ist zu sehen, wie enorme Mengen an Materie in einer Kreisförmigen Welle vom Zentrum der Explosion wegrasen. Seit der Entdeckung im Jahr 1987 hat sich die Supernova deutlich erkennbar weiterentwickelt. "Die Beobachtung von SN 1987A über einen Zeitraum von 30 Jahren ist wichtig, weil sie Einblicke in die letzten Stadien der Entwicklung von Sternen gibt", sagt der Physiker Robert Kirshner gegenüber bgr.com. SN1987A liegt in den äußeren Regionen der Großen Magellanschen Wolke. Die Entfernung zur Erde beträgt ungefähr 157.000 Lichtjahre.