Zur mobilen Ansicht wechseln »

Sicherheit „123456“ war beliebtestes Passwort 2015.

Wer sein Kennwort in der Liste findet, sollte es schnellstmöglich ändern
Wer sein Kennwort in der Liste findet, sollte es schnellstmöglich ändern - Foto: AP/Michael Kappeler
Bei ihren Online-Accounts setzen immer noch zahlreiche Internetnutzer auf gefährlich unsichere Passwörter wie simple Zahlenkombination.

Der Sicherheitssoftwarentwickler SplashID veröffentlicht regelmäßig eine Liste mit den beliebtesten Passwörtern des vergangenen Jahres, wie Gizmodo berichtet. Auch, wenn man meinen möchte, dass sich bei einem Großteil der Internetnutzer ein gewisses Sicherheitsbewusstsein bei der Wahl der eigenen Kennwörter eingestellt hat, gibt es noch zahlreiche Menschen, die auf unsichere Kombinationen setzen und so die eigenen Accounts gefährden.

So liegt auf Platz eins der beliebtesten Passwörter bereits seit Jahren die simple Zahlenkombination "123456", so auch im Jahr 2015. Nicht viel sicherer ist der zweite Platz, wo sich, ebenfalls seit dem Vorjahr unverändert, das Kennwort „password“ findet. An dritter Stelle liegt die Zahlenkombination „12345678.“

Beliebt sind auch nach wie vor Begriffe mit Sportbezog wie „football“ oder „baseball.“ Auch ein popkulturelles Phänomen lässt sich aus der Liste herauslesen, so tauchen auf den Top-Plätzen Begriffe wie „starwars“ oder „solo“ auf.

Wer eines seiner Passwörter in der Liste wiedererkennt, sollte es so schnell wie möglich gegen einen einzigartigeren Begriff austauschen, um zu verhindern, dass der betroffene Account in die Hände Unbefugter gerät. 

(futurezone) Erstellt am 19.01.2016, 12:14

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Ihr Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!