Zur mobilen Ansicht wechseln »

Österreich Reise-Portal Holidays on Wheels geht an den Start.

Agnes Fojan CEO & Gründerin von Holidays on Wheels
Agnes Fojan CEO & Gründerin von Holidays on Wheels - Foto: Holidays on Wheels
Das Reise-Portal, speziell für Rollstuhlfahrer und andere Menschen mit Bewegungseinschränkungen, wurde von futurezone und A1 zu Austria’s Next Top Start-up 2015 gekürt.

Holidays on Wheels, das erste Kompetenzportal für barrierefreien und rollstuhlgerechten Aktivurlaub, ist in Österreich an den Start gegangen. Auf der Plattform wird die gesamte Servicekette, von der Unterkunft über Aktiv-Angebote und Restaurants bis zum öffentlichen Verkehr dargestellt. Ziel ist es, dass sich Rollstuhlfahrer und andere Menschen mit Bewegungseinschränkungen verlässlich über ein Urlaubsangebot informieren können.

Die erste Urlaubsregion, die in das Angebot aufgenommen wurde, ist Villach-Faakersee-Ossiachersee. Insgesamt sind zum Start über 40 barrierefreie Betriebe verzeichnet. Bis Mitte des Jahres erhofft man sich über 100 Angebote aus fünf weiteren Urlaubsregionen.

Sieg bei Austria’s Next Top Start-up 2015

Die Idee konnte auch die Jury bei dem Start-up-Wettbewerb Austria’s Next Top Start-up überzeugen, der von der futurezone und A1 veranstaltet wurde. Dort setzte sich Holidays on Wheels gegen 90 andere Einreichungen durch. Die Juroren betonten besonders den potenziell sehr großen Markt. Für rund zehn Prozent der Bevölkerung ist Barrierefreiheit unbedingt nötig.

Holidays on Wheels zog nach dem Sieg in den A1 Start-up-Campus ein. Die Firma wird insgesamt drei Jahre professionell von A1 begleitet und mit Büroräumlichkeiten, Internet, Computer, Marketingleistungen, Beratung und Pressearbeit versorgt. Oben drauf gab es ein Preisgeld von 10.000 Euro.

(futurezone) Erstellt am 04.03.2016, 12:57

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Ihr Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!