Zur mobilen Ansicht wechseln »

Fotobearbeitung Google bringt App für Digitalisierung alter Fotos.

Google PhotoScan App
Google PhotoScan App - Foto: Google
Mit Googles PhotoScan-App sollen alte Fotos einfach digitalisiert werden. Außerdem bringt Google Verbesserungen für seine Photos-App.

Mit einer neuen App und Verbesserungen für eine bereits vorhandene verstärkt Google seinem Bemühungen, von Nutzern als Archiv für alle Privatfotos wahrgenommen zu werden. Mit der neuen App PhotoScan können alte Bilder einfach digitalisiert werden. Die App bedient sich dafür der Mobilgeräte-Kamera.

Der Anwender wird durch einen schnellen Prozess geführt, bei dem mehrere Aufnahmen von einem ausgedruckten Foto angefertigt und zu einem Gesamtbild zusammengefügt werden, das frei von Reflexionen ist. Das Resultat kann am Gerät gespeichert und anschließend in Google Photos oder einem beliebigen anderen Online-Archiv gespeichert werden.

Verbesserte Photos-App

Die Google Photos App wurde unterdessen mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Die automatische Verbesserungsfunktion wurde überarbeitet und setzt nun mehr als zuvor auf lernende Algorithmen. Dazu gibt es 12 neue Filter und mehr Regler für die Regulierung von hellen und dunklen Bildbereichen sowie Farbwärme. Mit der Funktion "Deep Blue" lassen sich Blautöne gezielt verstärken. Außerdem gibt es eine neue Option zur Anpassung von Hauttönen, berichtet Engadget.

(futurezone) Erstellt am 16.11.2016, 07:56

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?