Apps
23.02.2015

YouTube-App für Kids veröffentlicht

Wie angekündigt, hat YouTube am Montag eine spezielle Kinder-App veröffentlicht. Diese zeigt speziell ausgewählte Inhalte und kommt mit Kontroll-Funktionen für Eltern.

Wie Google in einem Blogeintrag bekanntgab, ist die neue App YouTube Kids für Android und iOS verfügbar, wenngleich nur in den US-Stores. Die App ist speziell für Kinder gemacht und soll nur angemessene Inhalte zeigen. Damit soll sichergestellt werden, dass gerade auch kleinere Kinder auf Tablets oder Smartphones zwar selbstständig etwas ansehen und auch weiterklicken können, aber keine unangebrachten Videos angezeigt werden.

App als Spielverderber

Die App verfügt über eine einfachere Bedienung. Eltern können die Suchfunktion auch ganz abschalten. Sie können zudem die Nutzungszeit einschränken. Eine Vorauswahl von Inhalten - wie zum Beispiel der „Sesamstraße“-Kanal bei YouTube - wird bereits auf der Startseite angezeigt. Pläne, die App auch in anderen Ländern herauszubringen, gibt es bislang offenbar noch nicht.