B2B
20.08.2012

Apple ist die wertvollste Firma aller Zeiten

Ein Rekordhoch macht Apple zum wertvollsten Unternehmen, das jemals an der Börse gehandelt wurde. Apple ist demnach 623 Milliarden US-Dollar wert. Den bisherigen Rekord stellte Microsoft am 30. Dezember 1999, an der Spitze der Dot-Com-Blase, auf.

Mit einem neuen Rekordhoch von 664,74 US-Dollar pro Aktie, hat Apple am Montag an der Börse auch einen weiteren Rekord geknackt. Mit einem Gesamtwert von 623 Milliarden US-Dollar ist es das wertvollste Unternehmen, das jemals an der Börse gehandelt wurde. Diesen Rekord hielt bisher Microsoft. An der Spitze der Dot-Com-Blase, am 30. Dezember 1999, war Microsoft 618,9 Milliarden US-Dollar wert.

Die kürzlich gestiegene Nachfrage nach Apple-Aktien und der damit steigende Aktien-Kurs, liegt laut Analysten nicht nur am kommenden iPhone 5, sondern auch an den Gerüchten über ein günstigere iPad Mini und einer neuen Version von Apple-TV. Bis zum Jahr 2004 war Apple nur unter 10 Milliarden US-Dollar wert.

Mehr zum Thema

  • Ein weiterer Grund für das iPad Mini
  • Ein Jahr Apple-CEO: Tim Cook schlägt Steve Jobs
  • iPhone 5: Europa-Start Anfang Oktober
  • Apple fast dreimal so viel wie Google wert